Ort Heilender Begegnung
im Tagungshaus Regina Pacis

duc in altum e. V., Leutkirch im Allgäu

Ort Heilender Begegnung
duc in altum e. V

    Tage des Heils

    Beten mit den Kindern von Fatima

    In diesem Jahr begehen wir das Gedenken an 100 Jahre Erscheinungen der Gottesmutter in Fatima. In dem kleinen portugiesischen Städtchen ist die Muttergottes vom 13. Mai bis zum 13. Oktober 1917 den drei kleinen Hirtenkindern Lucia, Jacinta und Francisco erschienen und hat ihnen vor allem aufgetragen, den Rosenkranz für den Frieden in der Welt zu beten. Ein Anliegen, das aktueller ist denn je. Wer sehnt sich nicht nach Frieden in einer zerrissenen Welt?

    Die Friedensnobelpreisträgerin und Heilige Mutter Teresa hat einmal gesagt: „Das Gebet nützt der ganzen Welt, denn der Frieden beginnt zu Hause und in unseren eigenen Herzen. Wie können wir Frieden in die Welt bringen, wenn wir keinen Frieden in uns haben?“
    So sollen die Tage des Heils Hilfe sein, den Frieden, den Gott uns schenkt, zu erbitten und anzunehmen – zuerst für uns ganz persönlich, um so dann immer mehr zu Friedensstiftern in der eigenen Familie, am Arbeitsplatz und in der Welt zu werden.

    Elemente dieser Einkehrtage sind:

    * Impulse
    * Schweigen
    * Anbetungszeiten
    * Zeit für sich
    * Hl. Messe
    * Gebetsabend am 13. mit Reliquiensegen, Einzelsegen, Beichtgelegenheit

    Inklusivleistungen Verpflegung


    Download

    Flyer als PDF: Tage des Heils


    Termin

    • Dienstag, 11.07. (18.00 Uhr) bis Freitag, 14.07.2017 (14.00 Uhr)

    Konditionen

    • Einzelzimmer/Vollpension: 178,50 €
    • Doppelzimmer/Vollpension: 160,50 €
    • Kursgebühr: freiwillige Spende

    Anmeldeschluss: Samstag, 17.06.2017


    Referent/en

    Hubertus Freyberg

    P. Hubertus Freyberg

    Geistlicher Rektor

    1958 in Ehingen an der Donau geboren, studierte P. Hubertus von 1979 bis 1984 BWL und VWL an den Universitäten Freiburg und Köln. Theologie studierte er im ordenseigenen Hausstudium der Augustiner Chorherren unter der Leitung des heutigen  Kardinals Christoph Schönborn (Wien). 

    Die Priesterweihe empfing P. Hubertus am Christkönigssonntag 1991. Im Anschluss war er bis zum Jahr 2003 als Vikar bzw. Kooperator in der Münsterpfarrei Villingen, in Liebfrauen Waldshut, in St. Martin Freiburg und Lindlar tätig.

    Seit dem Jahr 2003 ist P. Hubertus Geistlicher Rektor im Tagungshaus Regina Pacis. Dort entstand der "Ort Heilender Begegnung", der unter dem Trägerverein duc in altum e. V. neben Exerzitien, Einkehrtagen und Einzelbegleitung auch vielfältige Veranstaltungen für die verschiedensten Personengruppen anbietet. 
    Durch Sendungen beim weltweiten katholischen Fernsehsender EWTN, bei Radio Horeb und druch Vorträge ist P. Hubertus Freyberg auch über das Tagungshaus hinaus bekannt.

    Liveübertragungen aus dem Regina Pacis Leutkirch per Satellit

    Unterstützen Sie Liveübertragungen aus dem Regina Pacis Leutkirch mit Ihrer Spende!

    » Crowdfunding "Viele schaffen mehr"

    Die Kapelle und der Vortragssaal Regina Pacis werden medientauglich aufgerüstet, sodass in Zukunft professionelle Liveübertragungen in Radio, Fernsehen und Internet möglich sind. Radio Horeb und EWTN-TV - beides rein spendenfinanzierte Sender - übertragen dann live Vorträge, Gottesdienste und vieles mehr!
    Für die Finanzierung der modernen Technik sind wir auf Ihre Spenden und finanzielle Unterstützung angewiesen.

    vbao.viele-schaffen-mehr.de/medienprojekt

    Username:

    Lob, Kritik, Anregungen?

    Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen zu unserer neuen Homepage:

     

    © 2018 duc in altum e.V. - Alle Rechte vorbehalten

    Sitemap nach oben Seite drucken

    Teile den Ort Heilender Begegnung:

     Der Ort Heilender Begegnung duc in altum auf FACEBOOK       Der Ort Heilender Begegnung duc in altum auf YOUTUBE

    Impressum | Datenschutz