Ort Heilender Begegnung
im Tagungshaus Regina Pacis

duc in altum e. V., Leutkirch im Allgäu

Ort Heilender Begegnung
duc in altum e. V

    Exerzitien mit Live-Übertragung bei Radio Horeb

    "Die Heilige Messe - Geheimnis des Glaubens"

    IMG 1749

    Im II. Vatikanischen Konzil heißt es über die heilige Liturgie: "... dass das christliche Volk sie (Anm. die Liturgie) möglichst leicht erfassen und in voller, tätiger und gemeinschaftlicher Teilnahme mitfeiern kann."

    Diese Exerzitien wollen Hilfe sein, die Hl. Messe tiefer zu verstehen und zu einer fruchtbaren und wahren "tätigen Teilnahme" zu befähigen.

    * Im Hören auf den Herrn finden die Tage im Schweigen statt.

    Elemente der Tage:

    * Impulsvorträge (2 pro Tag)
    * Hl. Messe
    * Anbetung
    * Lobpreis
    * Rosenkranz
    * Gebetszeiten gemeinsam und für sich
    * Hl. Beichte
    * Im Hören auf den Herrn finden die Tage im Schweigen statt.

    Die Vorträge, das Rosenkranzgebet und der Lobpreis am Donnerstag Abend werden live von Radio Horeb übertragen. Dies ist aber für die Teilnehmer vor Ort nicht störend.

    Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Seminare zur Inneren Heilung nicht besucht werden können von Menschen mit Psychosen, Suchterkrankungen, schweren Depressionen, Suizidabsichten. Während einer Therapie kann an diesem Seminar nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt teilgenommen werden.

    Inklusivleistungen Verpflegung

    • Frühstück
    • Abendessen
    • Mittagessen
    • Nachmittagskaffee


    Termin

    • Dienstag, 05.09.2023 (AE) bis Samstag, 09.09.2023 (ME)

    Konditionen

    • Einzelzimmer/Vollpension: 276,00 €
    • Doppelzimmer/Vollpension: 246,00 € pro Person
    • Kursgebühr: freiwillige Spende

    Anmeldeschluss: 22.08.2023

    Anmelden

    Referent/en

    Hubertus Freyberg

    P. Hubertus Freyberg

    Geistlicher Rektor

    1958 in Ehingen an der Donau geboren, studierte P. Hubertus von 1979 bis 1984 BWL und VWL an den Universitäten Freiburg und Köln. Theologie studierte er im ordenseigenen Hausstudium der Augustiner Chorherren unter der Leitung des heutigen  Kardinals Christoph Schönborn (Wien). 

    Die Priesterweihe empfing P. Hubertus am Christkönigssonntag 1991. Im Anschluss war er bis zum Jahr 2003 als Vikar bzw. Kooperator in der Münsterpfarrei Villingen, in Liebfrauen Waldshut, in St. Martin Freiburg und Lindlar tätig.

    Seit dem Jahr 2003 ist P. Hubertus Geistlicher Rektor im Tagungshaus Regina Pacis. Dort entstand der "Ort Heilender Begegnung", der unter dem Trägerverein duc in altum e. V. neben Exerzitien, Einkehrtagen und Einzelbegleitung auch vielfältige Veranstaltungen für die verschiedensten Personengruppen anbietet. 
    Durch Sendungen beim weltweiten katholischen Fernsehsender EWTN, bei Radio Horeb und druch Vorträge ist P. Hubertus Freyberg auch über das Tagungshaus hinaus bekannt.

    Spenden an den Verein

    Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende! Sie können z.B. hier direkt online per PayPal Zahlungsanbieter bzw. Kreditkarte spenden.

    Klicken Sie bitte hier:

     

    Oder klassisch per Überweisung:

    Kontoinhaber: duc in altum e.V.
    IBAN: DE23 6509 1040 0102 0750 00
    BIC: GENODES1LEU

    Oder per Telefon mit 5 Euro pro Anruf

    Einfach die Telefonnummer 0900 13 13 13 3 anrufen. Pro Anruf werden Ihnen 5 Euro mit der Telefonrechnung abgebucht/verrechnet. 

    Ihre Spende kommt an!

    © 2022 duc in altum e.V. - Alle Rechte vorbehalten

    Sitemap nach oben Seite drucken

    Teile den Ort Heilender Begegnung:

     Der Ort Heilender Begegnung duc in altum auf FACEBOOK       Der Ort Heilender Begegnung duc in altum auf YOUTUBE      Der Ort Heilender Begegnung duc in altum Regina Pacis auf instagram - hier folgen      Der Ort Heilender Begegnung duc in altum Regina Pacis auf WhatsApp - hier folgen

    Impressum | Datenschutz