Ort Heilender Begegnung
im Tagungshaus Regina Pacis

duc in altum e. V., Leutkirch im Allgäu

Ort Heilender Begegnung
duc in altum e. V

    Lobpreis-Seminar der Immanuel Lobpreiswerkstatt

    Lobpreis leben und leiten

    Lobpreis pexels keith wako 89909

    Was ist meine Berufung? 
    Wie komme ich in meine Berufung?
    Was zeichnet eine/n Lobpreisleiter/in aus?
    Wie kann ich Lobpreiszeiten gestalten und Lieder anleiten?
    Zeiten des gemeinsamen Lobpreises und Gebets!

    Das Seminar ist für alle Lobpreisleiter und Leiterinnen und die zum Lobpreis Berufenen. Es wird von drei Personen der Immanuel Lobpreiswerkstatt durchgeführt und findet am Samstag, 26.06.21 von 9:30 bis 17:30 Uhr statt.


    Inhalt
    I. Berufung
    Wozu bin ich berufen?
    Wie komme ich in/zu meine/r Berufung?
    Bin ich am richtigen Platz?

    II. Grundlagen des Lobpreisens/Lobpreisleitens
    Über welche Eigenschaften sollte ein/e Lobpreisleiter/in verfügen?
    Ist eine gute Beziehung zu Gott Voraussetzung für einen guten Lobpreis?
    Soll ich als Lobpreisleiter/in Menschen für Jesus gewinnen?
    Was brauche ich dazu?
    Wem soll Lobpreismusik gefallen?
    Soll Lobpreismusik exzellent sein oder ist allein der Glaube ausschlaggebend?
    Was ist wichtiger: Der Lobpreistext oder die Melodie?
    Wie wirkt Lobpreismusik bei Menschen am besten?
    Welche Rolle spielt die Sprache der Lobpreislieder?

    III. Praktisches Lobpreisleiten
    Wie bereite ich mich als Lobpreisleiter vor?
    Nach welchen Kriterien können Lobpreislieder ausgesucht werden?
    Wohin schaue ich während des Lobpreisleitens?
    Für wen singe ich die Lieder?
    Darf ich als Lobpreisleiter den Geist frei wirken lassen?
    Wie kann ich meinen Lobpreis verbessern?

    IV: Segenszeit
    Zeiten des gemeinsamen Lobpreises und Gebets

    Inklusivleistungen Verpflegung

    • Mittagessen

    Maximale Teilnehmerzahl: 30


    Termin

    • Samstag 26.06.2021
    9:30 bis 17:30 Uhr

    Konditionen

    • Kursgebühr: 70 €

    Anmeldeschluss: 20.06.2021

    Anmelden

    Weitere Informationen

    Immanuel Lobpreiswerkstatt Ravensburg
    Die Immanuel Lobpreiswerkstatt besteht seit 1989 du ist das Lobpreisteam der Gemeinschaft Immanuel in Ravensburg. Zu unseren Aufgaben gehört in erster Linie die Gestaltung und Leitung des Lobpreises. Wir spielen auch bei und für anderen Gemeinden, Gemeinschaften, überregionalen Treffen, veranstalten Lobpreisseminare und Lobpreiskonzerte, um das, was wir erfahren haben weiterzugeben. Durch Lobpreis und Anbetung schaffen wir Räume Gott anzubeten und Gottes Gegenwart zu erfahren. Wir wünschen uns, dass Gott unsere Sehnsucht nach ihm und unsere Bereitschaft, ihm durch Lobpreis und Anbetung zu dienen gebraucht, um Menschen auf ihrem Weg mit und zu Gott Hilfe zu sein. Ein wesentliches Ziel dabei ist Menschen freizusetzen. Wir sind überzeugt, dass in Lobpreis und Anbetung die Kraft steckt, sowohl unser Leben als auch unsere Welt zu verändern. Nähere Infos unter: www.immanuel-online.de

    Seminarleitung
    Dr. Eckart Spägele, geb. 1964, verheiratet, zwei Kinder
    Berufliche Werdegang: Zierpflanzengärtner, Ausbilder (IHK), Dipl.-Ing. (Chemie), Musik/Englisch/Chemielehrer, Promotion in Chemiedidaktik, Arbeitsstelle: Akad. Oberrat, Pädagogische Hochschule Weingarten
    Geistlicher Werdegang: Kindheit/Jugend: Kath. Kirchengemeinde und Kirchenchor Markdorf, 1991-2006: Lobpreisleiter Freie Christengemeine Friedrichshafen; seit 1991: Chorleiter und Dirigent verschiedener Chöre und Ensembles, seit 2006: Gemeinschaft Immanuel Ravensburg, Mitglied der Lobpreiswerkstatt, Lobpreisleitung

    Spenden an den Verein

    Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende! Sie können z.B. hier direkt online per paydirekt spenden - klicken Sie hier:

    10 € 20 € 50 € 100 € 250 € 500 € anderer Betrag

    paydirekt   

    Oder klassisch per Überweisung:

    Kontoinhaber: duc in altum e.V.
    IBAN: DE23 6509 1040 0102 0750 00
    BIC: GENODES1LEU

    Ihre Spende kommt an!

    © 2021 duc in altum e.V. - Alle Rechte vorbehalten

    Sitemap nach oben Seite drucken

    Teile den Ort Heilender Begegnung:

     Der Ort Heilender Begegnung duc in altum auf FACEBOOK       Der Ort Heilender Begegnung duc in altum auf YOUTUBE      Der Ort Heilender Begegnung duc in altum Regina Pacis auf instagram - hier folgen

    Impressum | Datenschutz