Ort Heilender Begegnung
im Tagungshaus Regina Pacis

duc in altum e. V., Leutkirch im Allgäu

Ort Heilender Begegnung
duc in altum e. V

     

    Aktuelles 

     C Ludwig Leutkirch 5.jpg

    Das Jahresprogramm 2020 ist da!

    Auch für das kommende Jahr haben wir wieder ein vielfältiges Programm für Sie zusammengestellt. Herzliche Einladung zum Schmökern...

    Mehr Informationen

    Gottesdienste heute

    Dienstag 28.01.2020

    Dienstag28.01.2020 07:00Eucharistische Anbetung (bis 19.00 Uhr)

     

    » nächste 3 Tage

    » diesen Monat 

    Gottesdienst- und Veranstaltungsplan Download

    Livestream: Sonntagsmesse, 26.01.



    Youtube Logo 

    LINK: Die Predigten von P. Hubertus sowie anstehende Livestreams finden Sie hier auf unserem YouTube-Kanal

    Übersicht Livestreams:
    > Jeden Sonntag um 11.30 Uhr
    > Am 13. eines jeden Monats um 19.30 Uhr
    > Am 2. und 4. Freitag im Monat um 18.30 Uhr und 19 Uhr (Diese Gottes-
       dienste werden zudem auf dem Fernsehsender EWTN.TV ausgestrahlt)

    Tagesevangelium

    Dienstag, 28 Januar 2020 : Zweites Buch Samuel 6,12b-15.17-19.

    Als man König David berichtete: Der Herr hat das Haus Obed-Edoms und alles, was ihm gehört, um der Lade Gottes willen gesegnet, da ging David hin und brachte die Lade Gottes voll Freude aus dem Haus Obed-Edoms in die Davidstadt hinauf.Sobald die Träger der Lade des Herrn sechs Schritte gegangen waren, opferte er einen Stier und ein Mastkalb.Und David tanzte mit ganzer Hingabe vor dem Herrn her und trug dabei das leinene Efod.So brachten David und das ganze Haus Israel die Lade des Herrn unter Jubelgeschrei und unter dem Klang des Widderhorns hinauf.Man trug die Lade des Herrn in das Zelt, das David für sie aufgestellt hatte, und setzte sie an ihren Platz in der Mitte des Zeltes, und David brachte dem Herrn Brandopfer und Heilsopfer dar.Als David mit dem Darbringen der Brandopfer und Heilsopfer fertig war, segnete er das Volk im Namen des Herrn der Heereund ließ an das ganze Volk, an alle Israeliten, Männer und Frauen, je einen Laib Brot, einen Dattelkuchen und einen Traubenkuchen austeilen. Dann gingen alle wieder nach Hause.

    Quelle: EVANGELIUM TAG FUER TAG |

    Dienstag, 28 Januar 2020 : Psalm 24(23),7-8.9-10.

    Ihr Tore, hebt euch nach oben,hebt euch, ihr uralten Pforten;denn es kommt der König der Herrlichkeit.Wer ist der König der Herrlichkeit?Der Herr, stark und gewaltig, der Herr, mächtig im Kampf.Ihr Tore, hebt euch nach oben,hebt euch, ihr uralten Pforten;denn es kommt der König der Herrlichkeit.Wer ist der König der Herrlichkeit?Der Herr der Heerscharen, er ist der König der Herrlichkeit.

    Quelle: EVANGELIUM TAG FUER TAG |

    Dienstag, 28 Januar 2020 : Aus dem Heiligen Evangelium nach Markus - Mk 3,31-35.

    In jener Zeit kamen die Mutter Jesu und seine Brüder; sie blieben vor dem Haus stehen und ließen ihn herausrufen.Es saßen viele Leute um ihn herum, und man sagte zu ihm: Deine Mutter und deine Brüder stehen draußen und fragen nach dir.Er erwiderte: Wer ist meine Mutter, und wer sind meine Brüder?Und er blickte auf die Menschen, die im Kreis um ihn herumsaßen, und sagte: Das hier sind meine Mutter und meine Brüder.Wer den Willen Gottes erfüllt, der ist für mich Bruder und Schwester und Mutter.

    Quelle: EVANGELIUM TAG FUER TAG |

    Spenden an den Verein

    Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende! Sie können z.B. hier direkt online per paydirekt spenden - klicken Sie hier:

    10 € 20 € 50 € 100 € 250 € 500 € anderer Betrag

    paydirekt   

    Oder klassisch per Überweisung:

    Kontoinhaber: duc in altum e.V.
    IBAN: DE23 6509 1040 0102 0750 00
    BIC: GENODES1LEU

    Ihre Spende kommt an!

    © 2020 duc in altum e.V. - Alle Rechte vorbehalten

    Sitemap nach oben Seite drucken

    Teile den Ort Heilender Begegnung:

     Der Ort Heilender Begegnung duc in altum auf FACEBOOK       Der Ort Heilender Begegnung duc in altum auf YOUTUBE      Der Ort Heilender Begegnung duc in altum Regina Pacis auf instagram - hier folgen

    Impressum | Datenschutz